Transformation Intensive

 

“When patterns are broken, new realities emerge”

Der  7-tägige Transformation Intensiv – Kurs bietet Teilnehmern die Möglichkeit,  geührt und begleitet tief in das eigene Selbst-System einzutauchen, gdie eigene Innenwelt intensiv zu erforschen und sich von tief sitzenden Sabotage-Mustern zu befreien. Teilnehmer lernen, sich von Schichten an Begrenzungen, sabotierenden Selbst-Definitionen und inneren Konflikten zu befreien. Die Teilnehmer schulen ihre Fähigkeit, diese Muster aufzuspüren, zu erkennen und aufzulösen. Parallel lernen sie, sich von innen heraus mit Klarheit, Power und Leichtigkeit neu zu definieren und daraus entscheidend handeln zu können.

Was ist im Kurs enthalten?

  • 7 Tage Intensivbetreuung und Coaching mit den beiden Trainern Anne Caspari und Johann Entz
  • Kursmaterialien
  • eine begrenzte kleine Teilnehmerzahl von max. 8 Personen, damit jeder Teilnehmer intensive Aufmerksamkeit bekommen kann
  • persönliche und vertrauliche Umgebung mit viel Natur
  • praktische Werkzeuge für den Alltag
  • theoretische Grundlagen,  wenn erwünscht
  • 2 Coaching Sessions nach dem Abschluss
  • Zugang zu Community of Practice und monatlichen Calls

Welche Methoden nutzen wir? 

Der Kurs passt sich an Ihre Erfahrung und Expertise an und bringt Sie Ihre nächsten Schritte weiter. Er findet in einer lockeren und sicheren Atmosphäre statt.

Wir nutzen strukturierte sowie intuitive Methoden und Tools, welche unter anderem die Integrale  Theorie, die U-Theorie oder Robert Kegans Immunity to Change Ansatz integrieren. Auch dabei sind Ansätze aus Voice Dialogue, tranformative coaching, adult development. In vielerlei Hinsicht handelt es sich um Schatten- oder besser IntegritätsArbeit: wieder ganz werden, in dem unterdrückte oder projizierte Selbstanteile gefunden und rückintegriert werden können. Die theoretischen Grundlagen sind kursbegleitend vorhanden, wenn gewünscht. Im Vordergrund steht das Erfahren und Anwenden, es ist keinerlei theoretisches Vorwissen nötig.

Für wen ist der Kurs geeignet? 

Dieser Kurs ist ein hervorragendes Training für Menschen, die

  • mit Coaching und Führung vertraut sind und ihren Wirkungsgrad und Einfluss erhöhen wollen
  • die in ihrem Arbeits- oder Privatleben nachhaltige Änderungen herbei zu führen wünschen;
  • die wiederkehrende Muster hinter sich lassen wollen die ihre inneren begrenzenden ‚Set-Points‘, d.h. Standardeinstellungen bezüglich eines Grundthemas erforschen und ändern wollen (Beruf, Geld, Beziehung, Power, Einfluss etc.);
  • die präsenter im Leben stehen wollen
  • die eine neue Orientierung für den weiteren Lebens- oder Berufsweg suchen
  • die daran interessiert sind, in ihrer eigenen Entwicklung tiefer und weiter zu gehen und persönliche Power  und Einfluss erhöhen möchten.

Im Sprachjargon der Entwicklungspsychologie: Dieses Training kann eine ‚legitime Abkürzung‘ für vertikale Entwicklung darstellen. Es geht weit über die üblichen Coaching Methoden hinaus.

Was nehmen Sie mit? 

  • Einsichten in tiefere, versteckte und geschützte Mechanismen Ihres (Unter-)Bewusstseins und deren Wirkung 
  • Befreiung von selbst-sabotierenden Mustern unabhängig vom Inhalt 
  • Auflösung von Begrenzungen und Blockaden
  • Zugang zu tiefer innerer Klarheit
  • Zugang zu Ihrer ureigenen Entscheidungs- und Schaffenskraft
  • Tools, Methoden und Praktiken, die Sie jederzeit zu Hause und in Ihrer Arbeit anwenden können.

Infos zu den nächsten Kursen für 2021 hier.  

Wir sprechen Deutsch und Englisch. Die Kursmaterialien sind in den jeweiligen Sprachen erhältlich. Unterkunft und Verpflegung sind extra. Die Kurse finden bei uns in Schmagerow statt: http://www.schmagerow.com. 

Rabatte für Gruppen oder Selbstzahler sind vorhanden. Bitte fragen Sie nach Details. Wir holen Sie vom Zug oder Bus ab, und helfen bei der Anfahrt vom Flughafen (Berlin).

%d bloggers like this: