Transformation Intensiv

“When patterns are broken, new realities emerge” Tuli Kupferberg

Otto Scharmer, der Autor von “Theorie U: Von der Zukunft her führen” teilt seine Einsicht über die Verbindung von Führung und Selbst-Führung:

„Der Erfolg unserer Intervention hängt weniger davon ab, was wir tun und wie wir es tun, als von unserer inneren Verfassung und dem Ort in unserem Inneren, von dem aus wir handeln“. 

In dem Kurs, den wir anbieten, geht es nicht in erster Linie darum, dem Repertoire eines Coaches oder Changemanagers noch weitere Methoden hinzuzufügen. Es geht eher darum, die eigene Innenwelt zu erforschen und sich auch von tief sitzenden Sabotage-Mustern zu befreien, von denen wir auch als Profis oft gar nicht wissen, wo wir sie suchen sollen. Es geht darum, zu lernen, sich von Schichten an Begrenzungen, falschen Selbst-Definitionen und inneren Konflikten zu befreien. Die Teilnehmer schulen die Fähigkeit, diesen inneren Ort zu finden, von dem aus sie sich mit Klarheit und Leichtigkeit neu definieren und handeln können. Es ist eine Art ‚Aikido der Selbstführung‘ – und der Schlüssel dafür, auch komplexe Umwelten beruflich wie privat zu meistern.

 Der Kurs ist besonders geeignet für Menschen, die

  • mit Coaching und Führung vertraut sind, ihren Wirkungsgrad und Einfluss erhöhen wollen
  • die in ihrem Arbeits- oder Privatleben nachhaltige Änderungen herbei zu führen wünschen;
  • die wiederkehrende Muster hinter sich lassen wollen
  • die ihre inneren ‚Set-Points‘ = Standardeinstellungen bezüglich eines Grundthemas erforschen und ändern wollen (Beruf, Geld, Beziehung, Power, Einfluss etc.);
  • die präsenter im Leben stehen wollen
  • die eine neue Orientierung für den weiteren Lebens- oder Berufsweg suchen

Mit diesem Kurs können Sie:
Einsichten in tiefere, versteckte und geschützte Mechanismen Ihres (Unter)Bewusstseins gewinnen

  • Selbst-sabotierende Muster finden und auflösen
  • Begrenzungen und Blockaden lösen
  • Zugang zu tiefer innerer Klarheit gewinnen
  • Zu Ihrer ureigenen Entscheidungskraft finden

Methoden: Der Kurs passt sich an Ihre Erfahrung und Expertise an und bringt Sie Ihre nächsten Schritte weiter. Er findet in einer lockeren und sicheren Atmosphäre statt.

Wir nutzen strukturierte sowie intuitive Methoden und Tools, welche die Integraler Theorie, die U-Theorie oder Robert Kegans Immunity to Change Ansatz integrieren. Die theoretischen Grundlagen sind kursbegleitend vorhanden, wenn gewünscht. Im Vordergrund steht das Erfahren und Anwenden, es ist keinerlei theoretisches Vorwissen nötig.

Dieser Kurs ist ein hervorragendes Training für Führungskräfte, Change Manager oder Coaches, die daran interessiert sind, in ihrer eigenen Entwicklung tiefer und weiter zu gehen und persönliche Power  und Einfluss erhöhen möchten. Im Sprachjargon der Entwicklungspsychologie: Dieses Training kann eine ‚legitime Abkürzung‘ für vertikale Entwicklung darstellen. Es ist ein Weckruf und geht weit über die üblichen Coaching Methoden hinaus.

Kursdaten Sommer 2018 

6. – 11. Juni, 2018, House Schmagerow nördlich von Berlin, D- 17321 Ramin.

Kosten € 3495,- plus MWSt. Frühbucherpreis bis einen Monat vorher: € 3195,- plus MWSt.

3. – 10. August, 2018; Hotel Reale, Lurisia, Piemonte, Italien. Nächster Flughafen Turin. Wir sprechen Deutsch, Englisch und Italienisch.

Kosten: Italy – Prototyping Spezial Discount Preis, bitte anfragen.

Unterkunft mit Vollpension und Internet 60 €/Tag/Nase. Hier gehts zum Flyer.

Zur Registration, bitte email an contact@ezc.partners senden.

 

%d bloggers like this: